Offene Koblenzer Schulschach-Meisterschaft 2014

Mannschaft der Grundschule Feldkirchen holt den Titel

Mit 84 Teilnehmern waren die die diesjährigen Offenen Schulschach-Meisterschaften sehr gut besucht. Kinder und Jugendliche aus Grundschulen, Orientierungsstufen und Oberstufen der Koblenzer Umgebung kämpften um die begehrten Pokale.

In der Klasse der Grundschule (Klassen 1-4) traten 37 Kinder gegeneinander an. Das Team der Grundschule Feldkirchen konnte in diesem Jahr mit tollen Leistungen überzeugen. Moritz Klein errang souverän den 1. Platz in der Einzelwertung und verteidigte damit seinen Vorjahrestitel. Johannes Plog, erst Zweitklässler, belegte einen großartigen 7. Platz und sein Bruder Timon Plog kam immerhin noch auf Platz 17.

Im Kampf um den Pokal für die beste Schulmannschaft traten 6 Grundschulen an.

Mit Topplatzierungen in der Einzelwertung gelang es der Grundschule Feldkirchen auch den 1.Platz im Mannschaftswettkampf zu belegen. Eine ganz hervorragende Leistung !

 

Qualifikation für die Landes-Schulschach-Meisterschaft geschafft !!!
 
Schachteam der GS Feldkirchen wieder erfolgreich
Die Mannschaft der GS Feldkirchen hat sich sehr gut auf der Bezirks-Schulschach-Meisterschaft geschlagen. Am Samstag,17.01.2015, traten Teams aus 8 Grundschulen des Bezirks Koblenz gegeneinander an. Für die GS Feldkirchen spielten Moritz Klein, Johannes Plog, Timon Plog und Maurice Labonte. Nach immerhin 21 gewonnenen Partien stand fest, dass unser Team Platz 2. erreicht. Eine großartige Leistung !!
Damit konnte sich die Mannschaft erfolgreich für die Landes-Schulschach-Meisterschaft qualifizieren, die am 14.03. in Wörth am Rhein stattfindet.